Erfahrungsberichte

Prekarität ist nicht nur eine Frage des Geldes. Sie beginnt bei der sozialen Ausgrenzung, dem Ausgeschlossen-Sein aus einem System, in dem wir jederzeit leistungsstark und stabil sein müssen und in dem die Arbeit bestimmt, wer wir sind. Wer nicht in dieses Schema passt, wird sehr schnell verurteilt und geächtet.

Solche schwierigen Lebensumstände, die bereits zuvor bestanden und sich nun seit Beginn der Krise deutlich verschlechtert haben, werden durch die Corona-Pandemie und ihre Konsequenzen sichtbar.

Im Folgenden berichten Menschen in solchen Situationen von ihren Lebenswegen und ihren Erfahrungen – alle unterschiedlich und einzigartig. Sie erzählen von Situationen, in die auch jede und jeder von uns schnell geraten kann. Es braucht Mut, um über solche Erlebnisse zu sprechen, und an dieser Stelle danken wir allen herzlich, die dazu bereit waren.

Manche Personen waren damit einverstanden, ihr Gesicht zu zeigen, andere verzichteten darauf, aus Angst vor Repressalien, verstärkter Stigmatisierung, Entzug einer Aufenthaltsbewilligung oder von Unterstützungsleistungen sowie Konsequenzen bei der Arbeitssuche.

Diese Videos wurden mit der Unterstützung von der Glückskette produziert.


Verteilaktionen 2020

Die Videos wurden im Rahmen der Verteilung von Gütern des täglichen Bedarfs im Frühling 2020 realisiert.

Dabei wurden wöchentlich 10 bis 13 Tonnen Waren an 2500 bis 5000 Personen abgegeben.




Ein grosses DANKESCHÖN an

Le Radeau, REPER, ATD Vierte Welt, SOS werdende Mütter, Lesen und Schreiben Freiburg, Le Tremplin, Pro Junior, Winterhilfe Kanton Freiburg, Frauenhaus freiburg, das Freiburgische Rote Kreuz, Unité pastorale Notre-Dame de la compassion, Empreinte, RESPIRE, die Pädagogische Hochschule Freiburg.

Yasmine Giller, Pascale Haldimann, Magali Dubois, Cédric Fazan, Nicolas Cloux, Niels Gadesaude, Martine Floret, Pierre Monferini, Dominique Taggiasco, Doris Grossenbacher, Martine Lachat Clerc, Loïse Lambert, Déborah Schorno, Sonia Jungo, Abdelfatah Ibadaoui, Jocelyne Charrière, Eloïse Zwahlen, Chantal Aebischer, Jean-Paul et Caroline Petitat, Emeline Beckmann, Tibère Schweizer, Kollektiv DELTA, Chloé Varrin, Wilfred Rebetez, Sandra Bernasconi, Claire Balbo

Musik: Jeanne [jeanne.findmehear.com]  |  Realisierung: Ghislaine Heger  |  Übersetzung: Iris Leutert, Rosi Widmer